Bergische Nachhilfeschule Jetzt anrufen! 0202-261 58 77 1
Bergische Nachhilfeschule    Jetzt anrufen!   0202-261 58 77 1 

Tipps für Studenten

Abitur beendet und jetzt Studium?

Wir geben Dir wertvolle Tipps wie du am besten an Dein Studium heran gehst, um es erfolgreich zu erreichen.

Brauchst Du Hilfe und Tipps bei Deinen Prüfungen, bei Deiner Bachlor-oder Masterarbeit?

Du weißt nicht wie Du bei Deiner Mengen Arbeit mit wenig Zeit durchhalten sollst und Deine Konzentration beibehalten kannst?

Bei uns erhältst Du interessante Tipps und Vorschläge, die Dich auf Deinem Weg begleiten werden.

 

 

Prüfungsangst belastet vielen Schülern wie auch Studenten. Dies kommt immer häufiger vor. Manche haben weniger und andere haben mehr Angst vor den bevorstehenden Prüfungen.

Dies ist meist in der Kindheit zurückzuführen wie die Eltern mit ihrem Kind umgegangen sind. Viele Eltern erwarten das beste Ergebnis von ihrem Kind und haben zudem noch Anforderungen. Dass es eine große Belastung für das Kind ist, sehen manche nicht. Vor allem wird in Familien oft nicht miteinander geredet und die Eltern stellen andauernd Regeln auf wie ihr Kind sich verhalten soll und was es machen darf und was nicht. Aber es wird meistens gar nicht nachgefragt wie es eigentlich ihrem Kind geht.

Die Kinder möchten, dass die Eltern es nicht schlimm finden, wenn sie mal eine schlechte Nachricht nach Hause bringen und das sie sehen, dass sich für die Schule und für das Studium anstrengen und das Beste daraus machen möchten.

Diese Ursachen sind am häufigsten vorzufinden und dies macht einigen Studenten das Leben schwer.

Jeder muss für sich einen Weg finden damit umzugehen und mit möglichst wenig Angst in die Prüfung zu gehen.

 

Sport ist eine gute Ablenkung und Abwechslung zwischen vielem Stress und ist stresssenkend. Dort ist man aktiv und jeder kann sich auspowern und seinen Stress dadurch gut bewältigen. Außerdem schaltest Du dort Deine belastbaren Probleme ab. Bei den vielen Sportarten ist bestimmt auch etwas für Dich dabei:

  • Badminton
  • Fußball
  • Volleyball
  • Basketball
  • Tanzkurs
  • Baseball
  • Theater
  • Handball
  • Reiten
  • Tischtennis
  • Tennis
  • Squash usw.

 

Es ist eine sehr gute Abwechslung während des Studiums.

 

Falls Du eher zu den Sportmuffeln gehörst, dann sind vielleicht Entspannungsübungen wie  Yoga, Pilates, Qi Gong, Autogenes Training oder Atemübungen etwas für Dich. Aber dies muss jeder für sich selbst herausfinden, denn probieren geht bekanntlich über studieren.

Natürlich muss man sich dazu motivieren neben dem Studium Sport zu machen. Eine weitere Alternative ist, dass Du Deinen Hobbys nachgehst wie zum Beispiel Fotografie, Fußball, Acrylmalerei, Zeichnen, Nähen, Bowling und vieles mehr.

 

Um Dich besser auf Deine Aufgaben konzentrieren zu können, kannst Du regelmäßig kurze Spaziergänge an der frischen Luft machen, denn das macht Deinen Kopf frei und Du fühlst Dich danach leistungsfähiger. Bei gutem Wetter sich in den Park zu setzen und ein spannendes Buch zu lesen lenkt ebenfalls von Problemen und dem Stress ab. Überdies tut es auch gut eine Runde mit Fahrrad zu drehen und einfach diesen Moment der Freiheit zu genießen.

 

 

Gute Vorbereitung auf das Studium und die Prüfungen sind gute Voraussetzungen gegen eine Prüfungsangst anzukämpfen.  Du fühlst Dich besser, wenn Du früh anfängst zu lernen und Dir einen Plan machst in welcher Reihenfolge Du lernen möchtest. Am besten ist, wenn Du Dir alle Unterlagen zuerst einmal zusammen suchst, um Dir dann einen Plan erstellen zu können. Dann sorge dafür, dass Du eine aufgeräumte und ruhige Umgebung bzw. einen aufgeräumten Schreibtisch hast. Darin fühlt man sich einfach wohler und man ist mehr motiviert etwas zu tun. Zusätzlich solltest Du Dir einen Terminkalender zulegen, um all Deine Termine eintragen zu können. So behältst Du alles im Blick wann Projekte, Klausuren, Prüfungen und Abgabe der Bachlorarbeit oder Masterarbeit anstehen.

Fertig mit der Vorbereitung kannst Du dann mit deinem Studium beziehungsweise mit dem  Lernen starten.

 

Wir wünschen Dir viel Glück und Erfolg dabei einen guten Studienabschluss zu erreichen.

 

Bei Fragen stehen wir Dir gerne zur Verfügung. Kontaktiere uns per Mail oder Telefon.

Bergische Nachhilfeschule

Zentrale
Lise-Meitner-Str. 5-9
42119 Wuppert

Tel.: 0202 - 261 58 77 -1
 
Fax: 0202 – 261 58 77 - 9

E-Mail: info@bergische-nachhilfeschule.de
 
Geschäftsstelle Barmen
 
Friedrich-Engels-Allee 430
42283 Wuppertal
 
1 . Etage über der Volksbank zentral am Alter Markt
 
Geschäftsstelle Elberfeld
 
Kasino Str. 27
42105 Wuppertal
 
1. Etage
 
Direkt an der Schwebebahnhaltestelle Ohlingsmühle
 
Geschäftsstelle am Lichtscheid Wasserturm
(Reiner Unterrichtsort)
 
Heinz-Fangmann Str. 2-4
42287 Wuppertal